Bildungsweg:
Barrierefreiheit macht Schule.

 

shutterstock 77123350 rund

Barrierefreiheit wird häufig ausschließlich mit baulich-technischen Ressourcen in Verbindung gebracht, erstreckt sich tatsächlich aber auf weit mehr Lebensbereiche. Sie ist nicht auf einzelne Lebensabschnitte begrenzt, sondern betrifft den gesamten Lebenszyklus, beginnend im Kindergarten-Alter. Ungehinderter Zugang zu Informationen, barrierefreien Schul- und Berufsausbildungen, zu Freizeit-, Konsum- und Dienstleistungen, Kommunikationstechnologien und zu Medien, Sport- und Tourismusangeboten sind für Menschen mit Behinderungen essenziell.